Inhalt

Veranstaltung

CAMPUS INNOVATION 2003

Weiterbildung

Best Practice Weiterbildung
29.09.2003 / Universität Hamburg

Der Master of Distance Education der Universität Oldenburg richtet sich an Berufstätige aller Sparten und bietet eine Kombination aus Pädagogik, Technik und betriebswirtschaftlichem Know-How. Das Studium wird weltweit angeboten, ohne Präsenzveranstaltung.

Das Projekt OLIM bietet Berufstätigen, die sich für Führungsaufgaben qualifizieren wollen, Online-Kurse u.a. für Projekt-, Prozess-, Wissens- und Gesundheitsmanagement an. Um das Projekt nachhaltig zu entwickeln, hat man auf aufwendige Multimedia-Produktionen verzichtet und sich auf Didaktik konzentriert.
(vgl. Konferenz-Bericht CAMPUS INNOVATION HAMBURG 2003, S. 5)

In der Best Practice Veranstaltung wurde der Markt der gewerblichen und beruflichen Weiterbildung vorgestellt.

(uw)

Info ausblenden

Clip 01: Juliane Vehring, KPMG / 00:35 min

Kein Flash Plug-In installiert!
Zum ansehen des Videos benötigen Sie den Adobe Flasher ab Version 10.

skalierbares Video im Popup-Fenster öffnen

Juliane Vehring stellt sich vor. Sie ist die Leiterin der Aus- und Weiterbildungsabteilung der KPMG, einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft. Die Gesellschaft ist weltweit tätig und hat in Deuschland sechseinhalbtausend Mitarbeiter.

2001 wurde bei KPMG E-Learning eingeführt.

E-Learning, Wirtschaft, Weiterbildung, Vorstellung

Event /CAMPUS INNOVATION 2003
Veranstaltung /Weiterbildung
Beteiligte Personen /Juliane Vehring

(ib)


Clips


MATERIAL

  1. Dokument /Der Konferenzbericht zum Download:
    Campus Innovation 2003
    PDF, 570 KB, downloaden